W.I.R. – WEITERBILDUNGSPERSPEKTIVEN. INTEGRATION. REFLEXION.

> Sie sind arbeitslos und brauchen Unterstützung, um auf dem Arbeits- oder Ausbildungsmarkt wieder Fuß zu fassen?
> Sie wissen nicht, in welchem Berufsfeld Ihre Chancen liegen?
> Sie möchten zusammen mit anderen Menschen wieder stärker am gesellschaftlichen Leben teilhaben?
> Sie wünschen sich wieder Anerkennung und Motivation?

W.I.R. helfen Ihnen kompetent und individuell,
eine Veränderung Ihrer Situation in Angriff zu nehmen.

GEFÖRDERT BEI VORLIEGEN DER VORAUSSETZUNGEN DURCH
AVGS NACH § 45 (1) S.1 N.1 SGB III

individuelle Beratung und Begleitung in Einzelcoachings und Kleingruppen
Unterstützung bei der Verfolgung Ihrer Ziele
ständiger Ansprechpartner

Weiterbildungs-
möglichkeiten

Vermittlung einer Arbeitserprobung

Dauer

6Monate
  • Kursbeginn jederzeit auf Anfrage
  • Sie erhalten jeweils zwei Termine in der Woche, die zeitlich mit Ihnen abgestimmt werden.
Download Kursflyer

DER AKTIVIERUNGS- UND VERMITTLUNGSGUTSCHEIN
(AVGS)

Das Weiterbildungsangebot „W.I.R. – Weiterbildungsperspektiven. Integration. Reflexion.“
für arbeitssuchende Menschen mit Behinderung kann über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
der Agentur für Arbeit gefördert werden, wenn Sie die Fördervoraussetzungen erfüllen.

Sie haben einen Rechtsanspruch auf diese Förderung,
wenn Sie Anspruch auf Arbeitslosengeld haben,
während der vergangenen 3 Monate mindestens 6 Wochen arbeitslos waren
und noch nicht vermittelt wurden.
Aber auch, wenn nur ein Teil dieser Voraussetzungen erfüllt ist, kann Ihr Fallmanager
bei der Agentur für Arbeit einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
für Sie genehmigen.

Wir sind Ihnen bei der Beantragung gerne behilflich!

Das Team im Bildungszentrum Bottrop begleitet Sie mit oder ohne AVGS-Förderung durch gezielte,
individuelle Einzelberatung oder in kleinen, effektiven Gruppen und unterstützt Sie dabei,
Ihre persönlichen Ziele zu erreichen.
Ihnen steht ein fester Ansprechpartner zur Seite,
der Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten mit Ihnen erörtert oder eine Probestelle vermittelt.

Sie können in das W.I.R.-Programm jederzeit nach telefonischer Terminvereinbarung starten.

ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE