VORBEREITUNG AUF EINE UMSCHULUNG

ZUM SERVICEFAHRER/-IN bzw. ZUR SICHERHEITSFACHKRAFT

Laufzeit: 3 Monate

Der Arbeitsmarkt in der Sicherheitsbranche bietet sehr gute Möglichkeiten für qualifiziertes Personal, auch in Zukunft einen sicheren Arbeitsplatz zu haben und in unterschiedlichen Bereichen arbeiten zu können.

Auch für ausgebildete Servicefahrer gibt es gute Beschäftigungsmöglichkeiten mit langfristiger Bindung an den Arbeitgeber.

Der Wirtschaftszweig der Transportlogistik wächst stetig und der Bedarf an Kraftfahrer/innen mit einer Berechtigung zur gewerblichen Güterbeförderung ist ungebrochen hoch. Unternehmen in der Region suchen qualifizierte Fahrer/innen mit Führerschein C/CE.

Unsere Maßnahme richtet sich an Interessierte, die sich einen Überblick über diese Umschulungs- und Arbeitsmöglichkeiten verschaffen möchten.

ZIELGRUPPE UND TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

Männer und Frauen aller Altersgruppen mit einem einwandfreien polizeilichen Führungszeugnis.
Körperliche Fitness wird vorausgesetzt und die Bereitschaft, einen neuen Beruf zu lernen.

Qualifizierungsinhalte:

Einführung in das Berufsbild
der Sicherheitskräfte

Einführung in das Berufsbild
der Servicefahrer/Berufskraftfahrer

kaufmännische Einblicke wie

  • EDV-Grundlagen
  • Büroorganisation
  • Dokumentation
  • qualitätssichernde Maßnahmen

Zertifikate:
Trägerzertifikat

Starttermin

22 Februar2017

Ende

31 Mai2017

Unterricht Mo-Fr

8 – 15Uhr

Kontakt

WEITERE ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE