VORBEREITUNG AUF DIE AUSBILDEREIGNUNGSPRÜFUNG NACH AEVO

Mit einem Ausbilderschein IHK ergeben sich in vielen
Branchen bessere Jobperspektiven und Aufstiegschancen.
Bereiten Sie sich bei uns berufsbegleitend auf die IHK Prüfung vor:

Dauer

5Wochen

Unterricht samstags

8Unterrichtseinheiten

Kursinhalte:

Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und die Ausbildung planen
Ausbildung vorbereiten
Ausbildung durchführen
Ausbildung abschließen

VORBEREITUNG AUF DIE AUSBILDEREIGNUNGSPRÜFUNG NACH AEVO

Wer Auszubildende in seinem Unternehmen ausbilden möchte, benötigt neben der erforderlichen fachlichen Eignung auch den so genannten „Ausbilderschein IHK“. Denn nur, wer über die berufs- & arbeitspädagogische Eignung verfügt, darf überhaupt Auszubildende in seinem Unternehmen und Beruf ausbilden.
Der bundesweit einheitliche Ausbilderschein (IHK) nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) ist brachenübergreifend und somit für alle Berufe gleich.

Um die Ausbildereignungsprüfung (IHK) erfolgreich bestehen zu können, ist eine entsprechende Prüfungsvorbereitung zwar nicht zwingend vorgeschrieben, aber dennoch unverzichtbar. Denn in diesem Kurs, der auch „Ausbildung der Ausbilder“ genannt wird, erhalten Sie alle rechtlichen, pädagogischen & methodischen Grundlagen, um eine Ausbildung erfolgreich durchführen und leiten zu können.

Nur mit diesen erworbenen Kompetenzen kann auch eine qualitativ hochwertige und erfolgreiche Ausbildung gewährleistet werden. Unser Lehrgang befähigt Sie, Arbeitsgruppen zu moderieren und Diskussionen zu leiten. Darüber hinaus vermittelt Ihnen der Lehrgang wertvolle Soft Skills und pädagogische Schlüsselqualifikationen für Ihren Berufsalltag. Zudem bereiten wir Sie im Kurs „Meister Ausbildereignungsprüfung“ gezielt auf Ihre anstehende Ausbilderprüfung vor. Sie erfahren genau, was von Ihnen gefordert wird und werden darauf gezielt trainiert.

Ausbilder mit erfolgreicher AEVO-Prüfung verfügen neben ihren individuellen beruflichen Erfahrungen durch diese Weiterbildung über einen umfangreichen Fundus an Lehrmethoden und Sozialkompetenz und über die nötigen arbeitsrechtlichen Grundlagen. Das gibt der Ausbildung eine Sicherheit und einen Standard, von dem alle profitieren. Auch Sie als Ausbilder selbst gewinnen, denn Sie schaffen nicht nur die Basis für den Erfolg des Unternehmensnachwuchses, sondern dokumentieren Ihre Kompetenz für die weitere Karriereplanung.
Unser Lehrgang bereitet Sie optimal auf die IHK-Prüfung gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) vor.

Ihr Nutzen im Überblick

Die erfolgreichen Teilnehmer an unserem Lehrgang „AEVO Prüfungsvorbereitung IHK“ sind berechtigt, Ausbildungsaufgaben hauptverantwortlich wahrzunehmen. Außerdem werden Sie didaktisch, pädagogisch und methodisch geschult.
Wir führen Sie zu Ihrem IHK-Ausbilderschein – dem bundesweit einzig anerkannten und erforderlichen Nachweis, um Azubis für verschiedene Berufe ausbilden zu dürfen.

ANGEBOTE FÜR BERUFSTÄTIGE