Quali Migra

Kaufmännische Qualifizierung
für Migrantinnen und Migranten
in Teilzeit

Besser orientiert – bessere Chancen

SIE WERDEN GEBRAUCHT.

Viele Unternehmen gerade im Ruhrgebiet möchten gerne Migranten/-innen und
geflüchtete Menschen einstellen. Doch leider reichen Qualifikation und Deutsch-
kenntnisse oft nur für den Alltagsgebrauch und nicht für ein berufliches Umfeld.

WIR BEREITEN SIE GRÜNDLICH VOR.

Sie erhalten genau die grundlegenden Kenntnisse,
die sich namhafte Arbeitgeber in Bottrop und Umgebung
wünschen – und werden so zum Wunschkandidaten
mit vorzüglichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

DAMIT AUCH ALLEINERZIEHENDE ODER
MENSCHEN MIT ARBEITENDEN PARTNERN
TEILNEHMEN KÖNNEN,
FINDET DER KURS IN TEILZEIT STATT.

KURSINHALTE

Einführung in das kaufmännische Berufsbild

Arbeitsrecht

Unfallverhütungsvorschriften/
Arbeitsschutzbestimmungen

Einsatzgebiete und Praxisbeispiele

Dokumentation

Kalkulationsgrundsätze

kaufmännisches Rechnen

Kommunikation/
Konfliktbewältigung

Reklamation/
Gesprächsführung

EDV-Grundlagen

Büroorganisation

Auftragsbearbeitung

qualitätssichernde
Maßnahmen

berufsbezogenes Deutsch
Stufe B2

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG:
ERFOLGREICH ABSOLVIERTER SPRACHKURS B1.

Dauer

6Monate
  • Mo. – Fr. 8.30 – 12.45 h

GUTES DEUTSCH ALS BASIS.

Gespräche mit Vertretern führender Unternehmen und Verbände
aus Bottrop und Umgebung haben uns gezeigt:
Eine Qualifizierung mit Deutschanteilen ist wichtig und sinnvoll.
Uns wurde klar, dass geflüchtete Personen oder Migranten/-innen zwar
häufig über solide Deutschkenntnisse für den Alltagsgebrauch verfügen,
diese jedoch im beruflichen Umfeld nicht ausreichen.
Daher war es der Wunsch unserer Ansprechpartner,
hier Abhilfe in Form eines berufsbezogenen Deutschkurses zu schaffen.
Um auch alleinerziehenden Personen oder Frauen/Männern mit
arbeitenden Partnern/Partnerinnen die Möglichkeit der Teilnahme zu bieten,
sollte der Kurs in Teilzeit stattfinden.
Download Kursflyer
ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE