GEPRÜFTE SCHUTZ- UND SICHERHEITSKRAFT (GSSK)
– IHK-PRÜFUNG

Aufstiegsqualifizierung für Mitarbeiter der Sicherheitsbranche

Als geprüfte Schutz und Sicherheitskraft – GSSK (IHK) sind Sie in
vielseitigen Tätigkeitsbereichen der Sicherheitsbranche einsetzbar.
Dazu zählen:

  • Objekt- und Veranstaltungsschutz
  • Werkschutz
  • Justizdienst
  • Tätigkeiten in Notruf- und Serviceleitstellen

Mit dieser Ausbildung erweitern Sie Ihren Verantwortungsbereich
und steigern Ihre Karriere- und Verdienstmöglichkeiten bis hin
zur Führungskraft.

Das Bildungszentrum Bottrop bereitet Sie umfassend und zielführend
auf die Prüfung bei der IHK Bochum vor und unterstützt Sie bei Ihrem
beruflichen Weiterkommen.

Wir bieten Ihnen ein angenehmes Lernumfeld mit
qualifizierten Fachdozenten – kein E-Learning.

Dauer

15Wochen

Unterricht

3xwöchentlich

Weitere Informationen der IHK finden Sie hier.

Eine Woche vor der Prüfung bereiten wir Sie in Vollzeit (8 – 15 Uhr) auf die Prüfung vor.

Kosten für die Vorbereitung auf Anfrage

Zielgruppen und Chancen

Sie sind bereits im Sicherheitsgewerbe tätig und wollen ihre beruflichen Aufstiegschancen
und Verdienstmöglichkeiten durch eine Weiterbildungsmaßnahme verbessern.

Die häufig überregional, aber auch regional tätigen Sicherheitsunternehmen
sind ständig auf der Suche nach qualifiziertem Personal.
Mit einer bestandenen GSSK-Prüfung haben Sie den Abschluss einer vollwertigen Ausbildung,
der Ihnen aussichtsreiche Positionen im Sicherheitsgewerbe eröffnet.

Qualifizierungsinhalte:

Vorbereitung auf die IHK-Prüfung
Grundlagen der Sicherheitstechnik
Dienstkunde
Recht (u.a. Straf-, Zivil-, Datenschutz-, Waffen- und Gewerberecht)
Grundsätze im Umgang mit Menschen

Teilnahmevoraussetzungen:

Mitarbeiter der Sicherheitsbranche
Mindestalter 24 Jahre

erforderliche Berufserfahrung

mit abgeschlossener Berufsausbildung:
2 Jahre in Vollzeit in der Sicherheitsbranche

ohne abgeschlossene Berufsausbildung:
5 Jahre in Vollzeit, davon mindestens
3 Jahre in der Sicherheitsbranche

Zertifikate

IHK-Zertifikat
„Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft“

Trägerzertifikat
ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE