WEGE IN ARBEIT

Unsere Kursangebote orientieren sich immer an den aktuellen Anforderungen der Arbeitswelt, um Ihnen die besten
„Wege in Arbeit“ aufzuzeigen und zu ebnen.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Chancen am Arbeitsmarkt deutlich zu erhöhen – mit all unserer langjährigen Erfahrung und der Kompetenz unseres Personals.
Fragen Sie uns einfach nach den Möglichkeiten einer Fortbildung und vereinbaren Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin mit uns.

Für Berufstätige bieten wir übrigens auch samstags Kurse an.

Dabei haben wir vielen hundert Menschen durch hochwertige Weiterbildung und Qualifizierung neue Kompetenzen vermittelt und ihnen so den (Wieder-) Einstieg in die Arbeitswelt oder die nächste Sprosse der Karriereleiter erreichbar gemacht.
Unsere Stärke ist die individuelle Betreuung und Unterstützung jedes einzelnen Kunden.

Neben einem qualifizierten Trägerzertifikat können Sie eine Vielzahl externer Zertifikate aus unterschiedlichen Bereichen bei uns erwerben und sich so als Arbeitskraft attraktiv machen. Fachlich kompetente und freundliche BZB-Mitarbeiter helfen Ihnen in erwachsenengerechter Umgebung bei der Erreichung Ihrer Ziele.

Wir beraten Sie hinsichtlich der bestehenden Fördermöglichkeiten und bieten Ihnen auf Wunsch sogar die Zahlung unserer Kursgebühren in bequemen Raten an.

ANGEBOTE FÜR BERUFSTÄTIGE
WEITERBILDUNGEN FÜR ARBEITSUCHENDE

Nichts steigert Ihre Chancen auf dem qualifizierten Arbeitsmarkt
so erfolgreich wie eine zeitgemäße Qualifikation.
Unsere klassischen Weiterbildungsangebote für Arbeitsuchende
sind unternehmensnah an den bestehenden Berufsbildern ausgerichtet
– und am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes.
Anders gesagt: Hier lernen Sie, was draußen wirklich gefragt ist und gut bezahlt wird.

Wenn die individuellen Fördervoraussetzungen vorliegen,
können unsere Kurse sogar aus öffentlichen Mitteln finanziert werden.
Dabei werden je nach Ihrer persönlichen Situation bis zu 100 %
aller anfallenden Lehrgangs- und Prüfungsgebühren übernommen.

Also: Auf geht’s! Wir freuen uns auf Sie.

neues Kursangebot:
VORBEREITUNG AUF DIE UMSCHULUNG
ZUM SERVICEFAHRER/BERUFSKRAFTFAHRER
BZW. ZUR SICHERHEITSKRAFT
> hier mehr erfahren!

AKTIVIERUNGEN FÜR ARBEITSUCHENDE

Eines der wichtigsten Grundbedürfnisse der meisten Menschen ist Unabhängigkeit.
Finanzielle Unabhängigkeit geht in der Regel nur mit einem Job.

Wir schaffen die Basis dafür – mit der Vermittlung von Grund- und
Fachwissen durch kompetente Trainer in angenehmer Lernatmosphäre.

Eine zeitgemäße Qualifikation steigert Ihre Chancen auf dem
so genannten „ersten Arbeitsmarkt“ deutlich.
Unsere Bildungsangebote für Arbeitsuchende sind an
bestehenden Berufsbildern ausgerichtet – unternehmensnah
und passend zum aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes.

Unter bestimmten Voraussetzungen können unsere Kurse
sogar aus öffentlichen Mitteln finanziert werden.
Dabei werden (je nach Ihrer persönlichen Situation) bis zu 100 %
aller anfallenden Lehrgangs- und Prüfungsgebühren übernommen.

Wir freuen uns darauf, Sie zu beraten.

DIE UMSCHULUNGSPRÄMIE

Was wird gefördert?
Wer am oder nach dem 1. August 2016 mit seiner Umschulung begonnen hat,
kann unter bestimmten Voraussetzungen mit satten Erfolgsprämien für das Bestehen
der Zwischen- und der Abschlussprüfung rechnen.

Welche Beträge werden ausgezahlt?
Nach dem neuen Weiterbildungsstärkungsgesetz erhalten Sie als Teilnehmer
einer abschlussbezogenen Weiterbildung 1.000 Euro für eine erfolgreich
abgelegte Zwischenprüfung und 1.500 Euro bei Bestehen Ihrer Abschlussprüfung.
Um die Prämie zu erhalten, müssen Sie einen Nachweis
über das erfolgreiche Bestehen einer Zwischen- und Abschlussprüfung
vor einer Kammer bei Ihrer Agentur für Arbeit vorlegen.

Wer wird durch die Umschulungsprämie gefördert?
Eine Prämienzahlung ist möglich, wenn Ihre Umschulung
in einem Ausbildungsberuf erfolgt, für den eine Ausbildungsdauer
von mindestens zwei Jahren festgelegt ist.