Fachberater E-Commerce

Online-Handel planen und organisieren

Mit der zunehmenden Digitalisierung der Wirtschaft gehen immer mehr Veränderungen
in Produktion, Handel und Dienstleistung einher.
Der Online-Handel prägt das Kaufverhalten der Menschen immer stärker.
Ein möglichst nutzerfreundliches E-Commerce-Angebot ist also äußerst wichtig.

Das Wachstum im Onlinehandel entwickelt sich seit Jahren stetig
und macht inzwischen mehr als 10% des Volumens im Einzelhandel aus.
Geprägt wird dieser Trend von den hohen Ansprüchen der Kunden
und einer kontinuierlichen technischen Entwicklung.

Diese Wachstumsbranche benötigt zukünftig eine ständig wachsende Zahl an Fachkräften,
die in diesem anspruchsvollen Bereich arbeiten.

Was genau machen Fachberater E-Commerce?

Sie beurteilen und wählen Vertriebskanäle aus,
kooperieren mit Dienstleistern, planen Projekte und setzen diese um.
Zu ihren Aufgaben gehört es, Kundenanliegen aufzunehmen und zu bearbeiten,
Online-Marketingsysteme zu entwickeln und zielgerichtet mit Kunden zu kommunizieren.
Auch die Beachtung von rechtlichen Vorschriften wie im Verbraucher- oder
Datenschutz und Kenntnisse netzwerkbasierter Zahlungssysteme gehören zu ihren Aufgaben.

Fachberater E-Commerce werden in vielen Branchen und Unternehmen gesucht;
im Groß- und Einzelhandel, im Tourismus, bei Logistik- und Mobilitätsdienstleistern
und bei Finanzdienstleistern wie Banken und Versicherungen.

Gute Gründe
für eine Weiterbildung zum Fachberater eCommerce

Flexible Arbeitszeiten – Work/Life-Balance
Viele Arbeitgeber bieten flexible Arbeitszeiten
und legen großen Wert auf zufriedene Mitarbeiter.

Flexibler Arbeitsplatz – Büro „to go“
Oft besteht die Möglichkeit, wahlweise auch von
Zuhause aus zu arbeiten und nicht dauernd unterwegs zu sein.

Interessante Projekte – Top-Herausforderungen
Gerade in der modernen digitalen Welt sind die Jobs und Auftraggeber,
für die Sie arbeiten, oft spannend und neu.

Kursinformationen

In unserer Weiterbildung werden Sie gründlich auf die unterschiedlichen Anforderungen
im diesem zukunftssicheren Arbeitsfeld vorbereitet.

Inhalte:

Grundkompetenzen der Digitalisierung
Bedeutung und Struktur des E-Commerce
Online-Vertriebskanäle auswählen und unterscheiden
Produktkategorisierung und -präsentation
Bezahlsysteme
rechtliche Grundlagen
zielgruppenorientierte Marketingmaßnahmen auswählen

Teilnahmevoraussetzungen

Unser Weiterbildungs-Angebot zum Fachberater E-Commerce in Bottrop
richtet sich einerseits an Menschen, die schon Erfahrungen im Handel,
dem Verkauf und den Grundlagen der Betriebswirtschaft haben;
andererseits sollen auch Manager angesprochen werden,
die Entscheidungen treffen und Menschen bzw. Agenturen im Online-Handel führen.

E-Commerce-Management ist ein strategisches Werkzeug der Geschäfts-
und Unternehmensentwicklung und ein elementarer Bestandteil des Marketing.

EDV-Grundkenntnisse
Internet-Affinität
Lernbereitschaft
verkäuferische und kaufmännische Erfahrung

Unterricht MO-FR

8–1500Uhr
  • Dauer: 7 Monate
Download Kursflyer
ANGEBOTE FÜR ARBEITSUCHENDE